fbpx

Cesme Marina gewinnt den Green Apple Award

Camper & Nicholsons Marina freut sich, zusammen mit IC Holdings bekannt zu geben, dass IC Cesme Marina, einer der wichtigsten Yachthäfen des östlichen Mittelmeers, eine weitere herausragende internationale Auszeichnung erhalten hat.

Der IC Cesme Marina wurde von IC İÇTAŞ İNŞAAT gebaut und wird nun von Camper & Nicholsons Marinas verwaltet und betrieben. Bei den Green Apple Awards im Londoner House of Commons gewann er die Silber-Auszeichnung für Europa, den Nahen Osten und Afrika.

Cesme Marina ist ein schickes und pulsierendes Hafendorf inmitten eines natürlichen Hafens, das sich harmonisch in die traditionsreiche, geschichtsträchtige und atmosphärische Küstenstadt Cesme einfügt. Sie werden von den zahlreichen eleganten Cafés und feinen Restaurants des Yachthafendorfs verzaubert sein und werden auch von den maritimen Modegeschäften und Designer-Boutiquen des modernen Einzelhandelskomplexes angezogen.

Dieser romantische alte Hafen ist ein wundervoller Ort zum Besuchen, ein idealer Ausgangspunkt zum Anlegen oder Überwintern Ihrer Yacht und ein perfekter Heimathafen, von dem aus Sie in der Türkei segeln oder die Ägäis segeln können – mit den idyllischen Inseln Chios und Lesbos, die nur ein kurzes Segel entfernt sind.

IC Cesme Marina produziert natürliches Olivenöl aus Olivenbäumen, die vom Yachthafen gepflanzt, angebaut, gepflegt und gepflegt werden. IC Cesme Marina pflegt gerne die Olivenbäume und ist stolz darauf, Olivenöl aus dem Yachthafen zu liefern. Die Oliven werden von den Mitarbeitern des IC Cesme Marina und ihren Familienmitgliedern sorgfältig geerntet. Die Ernte erfolgt im Rahmen einer zeremoniellen Veranstaltung vor Ort mit einer festlichen Atmosphäre.

Durch die Olivenölinitiative hat das Projekt dazu beigetragen, Folgendes zu erreichen:

  • 75 Olivenbäume wurden gepflanzt
  • Einer der Bäume stammt aus mehr als 200 Jahren
  • Die Olivenölbäume filtern das Wasser, bevor es in das Hafenbecken fließt, und wirken als natürliche Sturmfilter
  • Durch die Pflege der Olivenbäume hat IC Cesme Marina dazu beigetragen, das Umweltbewusstsein und die Verantwortung für die Flora und Fauna rund um den Yachthafen zu verbessern
  • Insgesamt hat sich das Wohlbefinden der Mitarbeiter und Kollegen im Yachthafen erheblich verbessert
  • Das Projekt hat die weitere Betonung von Gesundheit und Wohlbefinden gefördert und Olivenöl als einen wichtigen Faktor für das ägäische Kulturerbe hervorgehoben
  • Ein besseres Verständnis der Umwelt hat zu noch mehr Anpflanzungen geführt, darunter: 16 Zitronenbäume, 51 Granatapfelbäume, 31 Orangenbäume und 2 Gummibäume.

Das Ziel des Marina-Teams ist es, die Umwelt rund um den Yachthafen zukunftssicher zu machen und sicherzustellen, dass künftige Generationen von den Olivenbäumen profitieren und das Olivenbaum- und Olivenölprojekt so lange wie möglich am Leben erhalten.

Can Akaltan, General Manager von Cesme Marina, kommentiert:

Wir würden uns freuen, wenn diese Initiative im gesamten Mittelmeerraum umgesetzt würde. Wir haben bewiesen, dass Sie mit ein wenig Zeit und Geld, um die ersten Bäume zu kaufen, für alle Beteiligten etwas Angenehmes, Nachhaltiges und Denkwürdiges schaffen können. Die Mitarbeiter des IC Cesme Marina und ihre Familien haben mit viel Teamarbeit dazu beigetragen, das Olivenöl aus den Bäumen zu gewinnen. Ohne dieses Engagement und diese Unterstützung wäre es nicht so erfolgreich. Glücklicherweise ist dies eine Aktivität, die von unseren Mitarbeitern angenommen wurde und deren Bereitschaft, zu helfen und sich zu engagieren, sehr geschätzt und gewürdigt wird.”

Als Gewinner des International Green Apple Award kann Cesme Marina nun Green World Ambassador werden und das Unternehmen und die Türkei bei den Green World Awards 2018 vertreten.

Die Richter der Grünen Organisation kommentieren:

“Dieser atemberaubende türkische Yachthafen beherbergt 75 Olivenbäume, die bis zu 200 Jahre alt sind und jedes Jahr im Rahmen einer Feier der ägäischen Kultur geerntet werden. Das Öl wird vor Ort verkauft und die Bäume bieten Schutz für die einheimische Tierwelt. Ihre Anwesenheit hat dazu geführt, dass weitere 100 einheimische Obstbäume gepflanzt wurden.”

Kann Akaltan weitere Kommentare:

“Wir sind so stolz darauf, eine weitere Auszeichnung für Cesme Marina zu gewinnen! Wir investieren weiterhin in den Yachthafen, um unseren Liegeplatzinhabern, Besuchern, Einzelhändlern und Kollegen eine wunderbare Erfahrung zu ermöglichen. Die Green Apple Awards passen sehr gut zum Ethos von Cesme Marina, da Olivenöl ein wichtiger Faktor ist, der zur Förderung unseres ägäischen Erbes und unserer Kultur beiträgt.”