fbpx

Der Beginn eines Weltkreuzfahrt-Abenteuers – von der Ägäis bis in die Ferne

Cesme Marina ist die preisgekrönte Marina außerhalb von Izmir in der Türkei. Cesme Marina ist für seine Nordostwinde bekannt und engagiert sich für die Förderung des Segelerbes in der Region. Sie freut sich, Kapitän Cem Akdeniz unterstützen zu können, der in Kürze eine Weltkreuzfahrt unternehmen wird. Segeln die 7 Meere.

MYSLAND ist eine 24 m lange Segelyacht, die seit einigen Jahren in Cesme Marina anlegt. Letztes Jahr traf sich Cem mit dem Besitzer und sie beschlossen, die Welt zu bereisen.

Vor der Abfahrt der Yachten in Cesme Marina sagte Cem zu Cem: “Wir haben uns vor einem Jahr kennengelernt, und es hat so viel Zeit gekostet, unseren Traum zu planen. Unsere gewählte Route startet in Cesme Marina und folgt der Route des Mittelmeers, Nordeuropas, Atlantiks, Nordamerikas, Südamerikas, Ozeans, Neuseelands und Australiens. Höchstwahrscheinlich wird es 3 Jahre dauern, wenn alles gut geht!”

Der Bootsbesitzer wird für die Dauer des Yachtabenteuers von der Crew getrennt sein, zusammen mit Captain Cem und 2 weiteren Crewmitgliedern.

Cem fährt fort: “Unsere größte Herausforderung wird zweifellos die Navigation auf dem Atlantik sein. Wir werden unsere Reise mit unserer Kernbesatzung fortsetzen, aber wir werden mehr Besatzung benötigen, wenn wir diesen Ozean zwischen den Kanarischen Inseln und den Karibischen Inseln überqueren.”

Die Vorräte an Bord der Yacht wurden für eine Dauer von ca. 5 Monaten beladen. Danach werden die Vorräte an Tee, Nüssen und Hygieneprodukten ersetzt. Cesme Marina wird weiterhin Kapitän Cem und der Reise folgen und dabei helfen, die erforderlichen Kurse zu planen und die Kommunikation mit dem Yachthafen und den Anlegetipps zu verbessern.

Can Akaltan kommentiert: “Das gesamte Team von Cesme Marina ist unglaublich begeistert von Cem und dem Eigner der Yacht und wartet gespannt auf Neuigkeiten und Informationen über ihren aktuellen Aufenthaltsort. Wir freuen uns, unsere Mitsegler zu unterstützen und freuen uns auf ihre Neuigkeiten und Fortschritte aus der ganzen Welt!”