fbpx
Gesundheits- und Sicherheitspolitik
von Cesme Marina

Gesundheits- und Sicherheitspolitik
von Cesme Marina

Cesme Marina verpflichtet sich, ein sicheres Arbeitsumfeld für die Gesundheit und Sicherheit aller Arbeitnehmer, Kunden, Unternehmer und anderer Besucher zu schaffen. Cesme Marina wird dafür sorgen, dass ein sicheres Arbeitsumfeld geschaffen wird, indem ein wirksames Arbeitsschutzmanagementsystem implementiert und verwaltet wird, das in alle entsprechenden Aktivitäten, Produkte, Dienstleistungen und Personen im Rahmen der Organisation integriert wird.

 

Die Mitarbeiter, Auftragnehmer und Besucher von Cesme Marina haben die Verantwortung und die Pflicht, sicher zu arbeiten und angemessene Vorkehrungen hinsichtlich ihrer eigenen Sicherheit und ihres Handelns zu treffen. Darüber hinaus tragen sie die Verantwortung für die Gesundheit und Sicherheit aller Menschen, die aufgrund ihres Handelns betroffen sein könnten.

 

Cesme Marina ergreift alle geeigneten und angemessenen Maßnahmen, um die Arbeitsschutzbedingungen durch den Einsatz von Arbeitnehmern im Unternehmen oder durch ausgelagerte Experten zu verbessern. Cesme Marina unternimmt Folgendes:

 

Schaffung einer Kultur des Arbeitsschutzes durch Anreize für eine aktive Teilnahme mit dem Ziel, die Maßnahmen des Unternehmens zur Verbesserung des Arbeitsschutzes aller Arbeitnehmer, Auftragnehmer und Besucher zu verbessern und zu unterstützen


 

Festlegung und Aufrechterhaltung von Richtlinien, Verfahren, Systemen, Informationen, Schulungen, Förderprogrammen und Organisationsstrukturen zur Unterstützung und Vermittlung wirksamer Arbeitsschutzsysteme


 

Einhaltung aller geltenden Vorschriften, Gesetze und Normen in Bezug auf Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz


 

Implementierung geeigneter Risiko- und Gefahrenmanagementsysteme in Bezug auf die Risiken, die Teil der Organisation sind, und zwar durch Durchführung von tätigkeitsbezogenen Risikobewertungen


 

Bereitstellung einer sicheren Ausrüstung und eines sicheren Arbeitsplatzes für kontrolliertes Arbeiten


 

Bereitstellung einer angemessenen Schulung für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz für alle Arbeitnehmer


 

Erstellung und Überprüfung eines jährlichen Arbeitsschutzplans zur Verbesserung von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz


 

Bereitstellung ausreichender Quellen zur kontinuierlichen Verbesserung der Leistung in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz


 

Regelmäßige Gesundheits- und Sozialkontrollen für Arbeitnehmer


 

Aktive Bewältigung von Vorfällen, Ermittlung und Wiedereinstellung der verletzten Arbeitnehmer in die entsprechenden Arbeitsplätze bei der ersten Gelegenheit durch faires Schaden- und Rehabilitationsmanagement


 

Cesme Marina muss ein Arbeitsschutzmanagementsystem implementieren und aufrechterhalten, das Richtlinien, Standards und Verfahren enthält, die den externen verbindlichen Vorschriften und Gesetzen entsprechen. Diese Standards werden regelmäßig überwacht, um die ständige Verbesserung der Sicherheitskultur in Cesme Marina sicherzustellen.