fbpx

POLITIK DES PERSÖNLICHEN DATENSCHUTZES VON CESME MARINA

Die Informationen Text von „Die Politik der Schutz personenbezogener Daten, die zu Cesme Marina“ umfasst unsere Politik in Bezug auf den Schutz der persönlichen Daten der Personen, in erster Linie unsere geschätzten Gäste, unsere Mitarbeiter, unsere Aktionäre der Gesellschaft, unsere Gesellschaft Behörden, unsere Besucher betrifft, Mitarbeiter, Anteilseignerbehörden der Institutionen, mit denen wir zusammenarbeiten, und Dritte, die unsere Beherbergungsleistungen unter dem Dach von Cesme Marina erbringen.

 

Ziel der Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten

Die Politik zum Schutz der persönlichen Daten, die zu Cesme Marina erklärt die Art von persönlichen Daten, die sie mit dem Titel Daten Autorität, die Art und Weise solche personenbezogenen Daten verwendet werden, gesammelt haben, Ihre Art der Rechte auf Ihren personenbezogenen Daten von Cesme Marina und wie Sie können die genannten Rechte in Bezug auf die von unserer Marina für Sie erbrachten und zu erbringenden Dienstleistungen nutzen.

 

  1. Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie Ziel und Grundlage der Verarbeitung
    Ihre persönlichen Daten, die Sie Cesme Marina freiwillig und freiwillig mitgeteilt haben (wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Handynummer, E-Mail, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Land, Anschrift, Beruf, Ausbildung, Zivilstand) , Hochzeitstag, Informationen in Bezug auf Personalausweis / Reisepass, Fahrzeugkennzeichen, Unterkunfts- und Ausgabeninformationen, Karteninformationen für die Zahlung, Transport- / Reiseinformationen, Versicherungsinformationen, WhatsApp- und Rechnungsinformationen, Videoaufzeichnungen) werden verarbeitet, um einen besseren Service zu bieten für dich. Im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtungen, die sich aus den damit zusammenhängenden Rechtsvorschriften ergeben, ist im Wesentlichen das Gesetz über die Regulierung von Veröffentlichungen im Internet und die Bekämpfung von Straftaten, die mittels solcher Veröffentlichungen begangen wurden, mit der Nummer 5651 und das Gesetz über die Regulierung des elektronischen Geschäftsverkehrs mit der Nummer 6563 zu beachten und verwandte Gesetze, das Gesetz über die Bekanntgabe der Identität mit der Nummer 1774, das türkische Strafgesetzbuch mit der Nummer 5237 und das Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten mit der Nummer 6698; Ihre personenbezogenen Daten werden auch mit dem Ziel verarbeitet, die Einhaltung unserer vorgegebenen objektiven und rechtlichen Verpflichtungen zu gewährleisten.
  2. Erlaubnis zur Weitergabe der personenbezogenen Daten und der Aufbewahrungsdauer
    Wenn Sie die Erlaubnis erteilen, dass Ihre personenbezogenen Daten, mit deren Weitergabe an Cesme Marina Sie ausdrücklich einverstanden sind, von Cesme Marina gesammelt, aufgezeichnet, verarbeitet, aufbewahrt, vom Notariat und relevanten öffentlichen und privaten Institutionen verwendet und weitergegeben werden an / mit Dritten, um alle Arten der elektronischen Kommunikation einzurichten und andere Kommunikationsnachrichten mit dem Ziel zu senden, Ihnen verschiedene Vorteile zu verschaffen, Werbung, Verkauf, Marketing, Information, Werbung, Kampagnenbenachrichtigung, Mitgliedschaftstransaktionen, Umfrage und Kundenzufriedenheitsforschung , Erstellung der für Sie persönlich geeigneten Mitarbeiterakte usw. und Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten können Sie durch Kontaktaufnahme mit Cesme Marina Informationen über andere Dritte erhalten, an die wir Ihre personenbezogenen Daten übermittelt / weitergegeben haben. Diese personenbezogenen Daten werden unter Ergreifung aller erforderlichen Maßnahmen zur Informationssicherheit verarbeitet, sofern sie nicht aufgrund Ihrer ausdrücklichen Zustimmung oder unter anderen in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen außerhalb der in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Ziele und des in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Umfangs verwendet werden die gesetzlichen Bestimmungen, die für uns gelten, damit wir die Dienste von Cesme Marina in Anspruch nehmen können, und sie werden während der gesetzlichen Aufbewahrungszeit oder während der für den Zweck der Verarbeitung erforderlichen Zeit aufbewahrt.
  3. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten
    Aus diesem Grund werden alle Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mit Cesme Marina geteilt haben, in der gemeinsamen Datenbank von Cesme Marina als vertraulicher Gegenstand gemäß dem Gesetz zum Schutz der personenbezogenen Daten mit der Nummer 6698 gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben 3. Personen, wenn nicht erforderlich. Wenn der Grund für die Verarbeitung Ihrer Daten verschwindet und / oder die in den einschlägigen Gesetzen festgelegten Fristen abgelaufen sind, werden diese gelöscht, beseitigt oder können weiterhin anonymisiert verwendet werden. Cesme Marina ergreift die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz der Informationssysteme einschließlich personenbezogener Daten vor unbefugtem Zugriff und illegaler Datenverarbeitung sowie vor Verlust, fehlerhafter Verwendung, Weitergabe, Veränderung oder Zerstörung dieser Informationen. Cesme Marina verwendet anerkannte sicherheitstechnische Standards in Bezug auf Hash, Verschlüsselung, Transaktionsaufzeichnung, Zugriffsmethode und physische Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls und Sicherheitsverschlüsselung beim Speichern der Daten. Darüber hinaus sind zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, wie z. B. die Kontrolle der Verbreitung der im Umfang der personenbezogenen Daten enthaltenen Daten und die Protokollierung des Zugriffs im Rahmen des Gesetzes Nr. 6698. Cesme Marina ergreift zwar die erforderlichen Maßnahmen zur Informationssicherheit, wird dies jedoch tun Benachrichtigen Sie Sie und die Datenschutzbehörde unverzüglich über die Veranstaltung, wenn die personenbezogenen Daten durch die Angriffe auf die Website und das System beschädigt wurden oder von Dritten erhalten wurden.
  4. Ihre Rechte an Ihren persönlichen Daten
    Zu Ihren Rechten, die Sie gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten mit der Nummer 6698 erhalten haben, gehört es, herauszufinden, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet wurden oder nicht; Informationen einholen, ob sie verarbeitet wurden, den Zweck der Verarbeitung herausfinden und ob sie gemäß dem Zweck verwendet wurden oder nicht, Kenntnis von den dritten Personen erlangen, an die sie im Land / im Ausland übermittelt wurden, nach denen sie gefragt wurden Berichtigung, wenn sie als fehlend / unrichtig behandelt wurden, im Rahmen der gesetzlich festgelegten Bedingungen ihre Löschung / Beseitigung verlangen, Einspruch gegen die Herausgabe eines Ergebnisses gegen Sie erheben, weil sie ausschließlich analysiert werden